Rogaia Blog

Artischocke
Artischocke

Gesund in den Frühling - mit Artischocken!

Muntermacher gegen Frühjahrsmüdigkeit

Vor kurzem kam Ornella überraschend bei uns vorbei. Und da es gerade Mittagszeit war, beschlossen wir, gemeinsam zu kochen. Sie holte aus ihrem Auto einen großen Korb voller Artischocken, die sie gerade auf dem Markt erstanden hatte. "Lauter kleine Gesundheitspakete" meinte sie. Dann machten wir uns an die Zubereitung und wenig später hatten wir zwei einfache, leckere Gerichte auf den Tisch, die wir Ihnen nicht vorenthalten möchten.

Weiterlesen …

Sauer macht lustig

Jetzt ist die Zeit der Zitrusfrüchte und gerade haben wir wieder - wie jedes Jahr -  zwei große Kisten Bio-Zitronen aus Apulien geliefert bekommen.
Was wir daraus machen, verraten wir Euch gerne...

Weiterlesen …

Palazzo Baldeschi Perugia Sala dei Quattro Elementi
Palazzo Baldeschi, Perugia: Sala dei Quattro Elementi. Photo: www.fondazionecrpg.com

Museen in Perugia: Der Palazzo Baldeschi

In Perugia befinden sich einige der interessantesten Museen und Kunstsammlungen Italiens. In den kommenden Wochen nehmen wir Sie mit auf eine Tour zu einigen dieser herausragenden Orte, die Sie in Perugia besuchen können. Wir stellen Ihnen nicht nur die allgemein bekannten Sehenswürdigkeiten vor, sondern auch einige Schätze im Verborgenen. Die erste Station unseres virtuellen Stadtrundgangs ist der "Palazzo Baldeschi", präsentiert von unserer Tochter Aurora.

Weiterlesen …

Britta Loebell
Britta Loebell

Kreatives Schreiben in Umbrien

Wie wäre es, im Urlaub etwas zu tun, das Ihnen schon lange vorschwebt, wozu es im Alltag aber nie genügend Zeit und Ruhe gibt?
Wollten Sie schon immer mal schreiben - Kurzgeschichten, Gedichte, Ihre Biographie oder einen Roman?
Die Kreative Schreibwerkstat mit Britta Loebell MA in La Rogaia gibt Ihnen Gelegenheit dazu.

Lesen Sie einige Texte von Teilnehmern der Schreibkurse in La Rogaia aus den letzten zwanzig Jahren.

Weiterlesen …

Filippo Avignonesi & Anna Yegorova
Filippo Avignonesi & Anna Yegorova

Wie man/frau zum Tangogott oder zur Tangogöttin wird

Wirklich gut Tango zu tanzen bedeutet nicht, viele Schrittfolgen auswendig zu können.
Vielmehr ist Tango tanzen eine Frage der inneren und äußeren Haltung.

Worauf es dabei ankommt, das verraten Euch Filippo Avignonesi und Anna Yegorova - hier in unserem Blog und bei ihrem nächsten Tangokurs in La Rogaia vom 7. - 14.9.2019

Weiterlesen …

Festa dei Barbari, Castel Rigone
Festa dei Barbari, Castel Rigone

Historische Volksfeste am Lago Trasimeno

Jede Stadt und jedes Dorf in Italien hat ihr eigenes Fest, das oft auf jahrhundertealte Traditionen zurückkgeht. Während beim berühmten "Palio di Siena" Ross und Reiter um den Campo sausen, rudern in Passignano sul Trasimeno junge Burschen beim "Palio delle Barche" in altertümlichen Holzbooten um die Wette.
Und in unserem Dorf Castel Rigone treiben die "Barbaren" ihr Unwesen ...

Weiterlesen …

Zistrosen

Ein Blumenmeer - Umbrien im Frühsommer

Im Moment erleben wir eine Blütenexplosion in La Rogaia: Der regenreiche April hat unserem Garten viel Wasser beschert und er bedankt sich mit einem Blütenmeer. Noch ein Grund, noch jetzt im Mai zu uns zu kommen und in den Pfingstferien Umbrien zu erkunden. Last-Minute-Rabatt von bis zu 30%!

Weiterlesen …

Siena. Foto: Helen M.
Siena. Foto: Helen M.

Siena - Perle der Toskana - Sehenswürdigkeiten Toskana

Inmitten der Hügelwellen der „Crete“ wirkt Siena wie ein gestrandetes Schiff, überragt von den Mastbäumen des Rathausturms „Torre del Mangia“ und dem zebragestreiften Dom-Turm.

Unser Ausflugsziel an einem Februar-Wochenende

Weiterlesen …

Olivenernte in Umbrien. Foto: Oliver Ginnert
Olivenernte in Umbrien. Foto: Oliver Ginnert

Olivenernte in La Rogaia

Gerade sind wir dabei, das Olivenöl für den Versand an die Paten unserer Olivenbäume vorzubereiten. Da gehen über 100 Pakete von unserem grünen Hügel in Umbrien hinaus in die weite Welt - mit dem feinen Öl aus eigener Ernte im Oktober 2017.

Wer wissen möchte, wie Oliven in La Rogaia geerntet werden, hier ein Artikel von Oliver Ginnert

Weiterlesen …

Chiusi: Porta del Parco dei Forti
Chiusi: Porta del Parco dei Forti

Chiusi - Stadt der Etrusker - Sehenswürdigkeiten Toskana

Wie aufgereiht auf einer Perlenschnur liegen rund um die Ebene des Valdichiana einige Hügelstädte der Etrusker: Cortona, Chianciano und Chiusi.

Chiusi war Königssitz des legendären Porsenna: eine bedeutende und reiche Stadt, in der auch heute noch zahlreiche Zeugnisse des einstigen Glanzes zu sehen sind.

Für uns Grund genug für einen winterlichen Sonntagsausflug ...

Weiterlesen …