Rezepte von La Rogaia: Panna Cotta mit Blütensirup

Sommerurlaub in Umbrien

 

Ab dem 3. Juni 2020 öffnen sich die Grenzen Italiens und wir dürfen wieder Gäste aus anderen Regionen Italiens und aus dem europäischen Ausland empfangen. Ab Mitte Juni werden auch die Reisewarnungen des Deutschen Auswärtigen Amtes für Italien aufgehoben.

Wir freuen uns, dass unser "Decameron" ein Ende hat und wir unser Paradies La Rogaia wieder mit anderen teilen dürfen.

Amira hat zur Feier des Tages eine besondere Panna cotta mit Blütensirup aus Duftrosen und Fliederblüten aus unserem Garten gezaubert:

 

Panna Cotta mit Blütensirup

Panna Cotta mit Rosenblütensirup

Panna cotta alle rose profumate e lilla

Für die Blütensirups:
Für jeden Sirup je eine Tasse frische Blüten von Duftrosen und Flieder, 1 Tasse Wasser und 1 Tasse Zucker sowie eine Handvoll Himbeeren, Brombeeren und/oder Blaubeeren (frisch oder tiefgefroren).

Für die Panna cotta:
100 ml frische Sahne, 1/2 Vanilleschote, 80 g Zucker, 500 ml Sahne, 150 ml Milch, 10 gr Agar-Agar

  • Die Blüten waschen und abtropfen, die Blütenblätter abzupfen.
  • Jeweils 1 Tasse Zucker und 1 Tasse Wasser in Töpfe geben (wenn man zwei verschiedene Blütensirups herstellen möchte). Ansonsten nur einen Topf verwenden.
  • Die Rosenblüten zusammen mit einer Handvoll Beeren in den einen Topf, den Flieder mit einer Beeren in den anderen Topf geben und für 5 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.
  • Dann beide Flüssigkeiten getrennt durch ein Sieb streichen und abkühlen lassen.

  • Eine halbe Vanilleschote aushöhlen.
  • Das Vanillemark zusammen mit dem Zucker, der Sahne und der Milch in einen Topf geben und 10 gr Agar-Agar unterrühren.
  • Die Mischung auf dem Herd erhitzen, wärmen und unter ständigem Rühren circa 3 Minuten köcheln lassen.
  • Vom Herd nehmen, die Panna-cotta-Mischung in zwei Hälften teilen.
  • In die eine Hälfte 2 Esslöffel des Rosensirups geben, in die andere 2 Esslöffel des Fliedersirups.
  • Acht Dessertförmchen mit kaltem Wasser ausspülen, die Panna cotta hineinfüllen, abkühlen lassen und dann noch 4 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  • Vor dem Servieren die Förmchen auf Dessertteller stürzen. Das geht ganz leicht wenn man die Masse vorher mit einem dünnen Messer vom Rand ablöst und die Förmchen kurz in heisses Wasser stellt.
  • Mit dem Sirup und ein paar Blütenblättern dekorieren.

Buon Appetito!

wünscht Euch Eure Amira

Sonderangebote für Ferienwohnungen im Sommer 2020

Buchen Sie eine Ferienwohnung in La Rogaia im Sommer 2020!

Für die Sommermonate bieten wir unsere Ferienwohnungen mit bis zu 40% Rabatt auf den normalen Preis an

 

Jetzt buchen

 

La Rogaia ist ein Ort zum Sicherfühlen im Urlaub:

  • Viel Platz und frische Luft - jedes Appartement hat seinen eigenen Garten und Erholungsbereich

  • Wir befolgen alle Hygiene-Regeln der WHO, des italienischen Gesundheitsministeriums und der regionalen Behörden: Gründliche Reinigung und Desinfektion der Wohnungen und sichere Nutzung des Schwimmbads

  • Trotz des Gebotes der physischen Distanzierung wird es keine "soziale" Distanzierung geben:
    Unsere Gäste sind uns herzlich willkommen wie eh und je und La Rogaia wird sich seine familiäre Atrmosphäre nicht nehmen lassen!

 

Jetzt buchen

Zurück

Einen Kommentar schreiben