La Rogaia in der Neuauflage des Reiseführers "Umbrien" aus dem Müller-Verlag

Ein Plädoyer für genussvolles Reisen

Foto aus dem Reiseführer "Umbrien" Müller Verlag 2019

Der Autor Marcus X. Schmid rät, sich für eine Reise nach Umbrien Zeit zu nehmen:

"Vielleicht folgt der Slow-Food-Bewegung eine Slow-Trip-Bewegung – Entschleunigung, Reisen als Genuss. Sich Zeit nehmen für das Land, für die Menschen, für ihre Kultur und selbstverständlich für ein gutes Essen. Und das Faulenzen muss wieder zu seinem Recht kommen in unserer aufgescheuchten Zeit! »Chi va piano va sano e va lontano« (Wer langsam geht, bleibt gesund und kommt weit), sagt ein etwas altbackenes italienisches Sprichwort. Dass Langsamkeit den Horizont erweitert, habe ich bei Spaziergängen am Lago Trasimeno und anderswo in Umbrien entdeckt. Auch das Faulenzen habe ich ausprobiert – auf einer wunderschönen Wiese über dem Örtchen Cesi: einfach traumhaft!"

Hier können Sie einen Blick ins Buch werfen

Hier können Sie das Buch bestellen (als Buch oder E-Book)

Empfehlung für die Villa La Rogaia

Text über Rogaia im Reiseführer "Umbrien", Müller-Verlag, 6. Auflage 2016, S. 123
Text über Rogaia im Reiseführer "Umbrien", Müller-Verlag, 6. Auflage 2016, S. 123

Bereits seit der 4. Auflage empfiehlt Marcus X. Schmid die Villa La Rogaia in seinem Kapitel über Castel Rigone:

"Kreativurlaub auf dem Land: Villa La Rogaia:
Tangotanzen in den umbrischen Hügeln - zugegeben, das hört sich fürs Erste etwas eigenartig an. Studiert man jedoch den Kurskalender von Wolfgang und Annette, die La Rogaia in den 1990er Jahren gründeten, genauer, staunt man: Alle angebotenen Tangokurse - fast ein Dutzend im Jahr - werden jeweils von einem anderen international renommierten Maestro geleitet und repräsentieren jeweils einen speziellen Stil.
Ein weiterer Schwerpunkt im weit gefächerten Kursangebot ist das Steinbildhauen: Der Hausherr selbst ist Steinmetzmeister mit langjähriger Lehrerfahrung. Und falls Ihre Abschlussarbeit nicht in den Kofferraum passt, organisiert La Rogaia den Transport nach Hause.
Die Kurse (neben den genannten u.a. auch Salsa, Kochen, Malen, Fotografie, Italienisch, Gesundheitswochen) werden von Profis geleitet.
Von April bis Mitte November bietet La Rogaia die 7 Ferienwohnungen nur wochenweise an, in der übrigen Zeit ist auch ein Kurzaufenthalt (min. 3 Tage) möglich. Verschiedene Größen und verschiedene Preise, jedes Appartement ist individuell gestaltet (da verrät sich der Steinmetz)." (zitiert aus der 6. Auflage 2016)

Angebote der Villa La Rogaia für Juni

Glauben Sie dem Autor des Reiseführers aus dem Michael Müller Verlag, er weiß wovon er spricht!


Für Kurzentschlossene gibt es tolle Angebote für Ferienwohnungen für 2 bis 5 Personen vom 15. bis 30. Juni 2019!


30% Rabatt auf den regulären Preis, d.h. Ferienwohnungen schon ab EUR 55 pro Tag (min. 3 tage) oder EUR 385 für 1 Woche!

Nehmen Sie gleich mit uns KONTAKT auf!

 

Buchen Sie JETZT!

Zurück

Einen Kommentar schreiben