Tango für Mittelstufe mit Amira Campora

Amira Campora

Amira Campora & Matias
Amira Campora & Matias

Gleich buchen

"Tango Fundamental"

Im „Tango Fundamental“ ist die Musik das unsichtbare Band, welches das Paar führt. Die Musik inspiriert und ist Grundlage des Tanzes.

Amira Campora studierte Tango bei vielen der legendären Tango-Maestros ihrer Heimatstadt Buenos Aires. Zu ihren Lehrern gehörten Größen wie Puppy Castello, Pepito Avellaneda,  Antonio Todaro, Vanina Bilous, Graciela Gonzalez oder Gustavo Naveira, um nur einige zu nennen.

Amira Campora gehörte zu den ersten argentinischen Tangolehrerinnen, die in den 90er Jahren in Deutschland unterrichteten. Bekannt wurde sie weltweit für ihre komödiantischen "One-Woman-Tangoshows", die den Tango mit einem Augenzwinkern aus der Sicht der Frauen interpretieren.

Amira lebte 13 Jahre in Deutschland und spricht daher außer Spanisch auch Deutsch und Englisch.

Bevor Amira nach Buenos Aires zurück ging, war sie regelmäßig Gastlehrerin in der Villa La Rogaia und begeisterte die Teilnehmer mit ihrer frischen, spontanen Art und ihrem humorvollen Unterricht.

Wir freuen uns sehr, Amira wieder als Lehrerin in der Villa La Rogaia zu haben!

Weiter unten auf dieser Seite könnt Ihr Euch Videos von Amira ansehen.

Amira Campora
Amira Campora. Foto: Moira Castellano

In ihrem Unterricht legt Amira Wert auf das Gefühl für den Rhythmus und die Musik und die Variationen der Schritte und Bewegungen.

Ihre Spezialität ist es, Frauen beizubringen, wie sie ihre Achse finden – und Männern, wie sie den Freiraum der Frauen respektieren.

All das tut sie mit einer großen Prise Humor und viel typisch argentinischer Leidenschaft.

In  der von ihr entwickelten Unterrichtsmethode „Tango Fundamental“ ist die Musik das unsichtbares Band, welches das Paar führt. Die Musik inspiriert und ist Grundlage des Tanzes. Als Kursteilnehmer lernt ihr, euren Tanz ohne Zwang an die Musik anzupassen.

Ein anderer Schwerpunkt von Amiras Unterricht ist die Improvisation, die den argentinischen Tango so einzigartig und interessant macht.

Im Kurs erklärt euch Amira die Struktur und die „Grammatik“ des Tango und vermittelt euch die notwendigen Elemente, um euren eigenen Stil zu kreieren und eurem ganz persönlichem Tanz Freiheit zu geben.

Mit euch arbeitet Amira dabei ganz konkret an Themen wie zum Beispiel:

  1. „Finden und behalten: die Achse“
    So kannst Du sicher stehen, leichter drehen und überhaupt viel besser tanzen.
  1. „Was Frauen wollen“
    Was brauchen die Frauen von den Männern, um besser und leichter tanzen zu können?
  1. „In Verbindung bleiben“
    Wir verbessern die Kommunikation im Paar. So gewinnt ihr die Möglichkeit, Euch von eingefahrenen Bewegungsroutinen zu befreien und variantenreich zu tanzen.
  1. „Sticky feet- klebrige Füße“
    Raffinierte Spielereien, bei der die Füße des Paares (scheinbar) zusammenkleben.

 

Niveau: Mittelstufe

Unterrichtssprache: Deutsch, Englisch, Spanisch

Preis: ab EUR 1.195 pro Person und Woche

Amira Campora
Amira Campora. Foto: Moira Castellano

Die Preise enthalten:

  • 15 Std. Tango-Unterricht in der Kleingruppe (max. 9 Paare)
  • Unterbringung für 1 Woche im Doppelzimmer mit geteiltem Bad und Küche für 3 bis 4 Personen
  • Halbpension (Frühstück und Abendessen inclusive aller Getränke) für 1 Woche

Nicht im Preis enthalten sind:

  • Zuschlag für Unterbringung in 2-Personen-Appartements mit privatem Bad und Küche: 
    "La Mimosa" EUR 60 pro Person und Woche (bei Belegung mit 2 Personen) 
    "La Pipo" oder "I Cuccioli" EUR 120 pro Person und Woche (bei Belegung mit 2 Personen)
    "La Grapo" EUR 150 pro Person und Woche (bei Belegung mit 2 Personen)
    "La Nostalgia" oder "Il Peperino" EUR 200 pro Person und Woche (bei Belegung mit 2 Personen in 2 Einzelzimmern)
  • Zuschlag für Unterbringung im Einzelzimmer mit geteiltem Bad und Küche für 2 bis 3 Personen;: EUR 200 pro Person und Woche
  • Zuschlag für Unterbringung im 1-Personen-Appartement mit privatem Bad und Küche:
    "La Mimosa" EUR 300 pro Person und Woche (bei Belegung mit nur 1 Person) 
    "La Pipo" oder "I Cuccioli" EUR 400 pro Person und Woche (bei Belegung mit nur 1 Person)
    "La Grapo" EUR 500 pro Person und Woche (bei Belegung mit nur 1 Person)
  • Die An- und Abreise. Einen Lageplan, Wegbeschreibung und Informationen zur Anreise findet Ihr hier.
  • Mittagessen
  • Transport zu und Eintritte in Milongas
  • Kinderbetreuung: Preis auf Anfrage

JETZT BUCHEN

Tango-Urlaub buchen ohne Risiko

Natürlich können auch wir die Entwicklung der Corona-Pandemie und die damit verbundenen Einschränkungen nicht abschätzen.

Wir gehen aber davon aus, dass unsere Kurse 2023 unter normalen Bedingungen stattfinden können.

Sellbstverständlich gelten aber nach wie vor unsere besonderen Stornobedingungen für den Fall, dass wir unsere Kurse aufgrund von Pandemiebeschränkungen absagen müssen:

- Sollte der Kurs wegen „höherer Gewalt“ (z.B. COVID19-Pandemie) nicht stattfinden können, beziehungsweise wenn Sie aufgrund von Reisebeschränkungen nicht anreisen können, gewähren wir selbstverständlich eine kostenfreie Stornierungsmöglichkeit bis 24 Stunden vor Kursbeginn. In diesem Fall erstatten wir Ihnen Ihre komplette Zahlung zurück.

- Bei Absage des Kurses von unserer Seite (z.B. wegen nicht ausreichender Teilnehmerzahl) erhalten Sie selbstverständlich auch Ihre komplette Zahlung zurück. Wir teilen bis spätestens 1 Monat vor Kursbeginn mit, ob der Kurs stattfinden kann oder nicht. Allerdings können wir leider keine Kosten für bereits erfolgte Flugbuchungen oder Ähnliches übernehmen. Wir empfehlen daher, mit Flugbuchungen etc. bis zur endgültigen Zusage unsererseits zu warten.

Bei allen anderen Stornierungsgründen gelten unsere sonst üblichen Stornobedingungen, die Sie HIER finden

Amira Campora: Tango x 1

Amira Campora: TANKOMIK

Für diesen Kurs empfehlen wir, sich rechtzeitig Plätze zu sichern !

Gleich buchen

Lesen Sie hier, was unsere Gäste über ihren Tangourlaub in La Rogaia sagen

Mehr über Amira Campora lesen unter https://amira-tango.com.ar/

Zurück