Tango für Fortgeschrittene mit Brigitta Winkler

Brigitta Winkler

Brigitta Winkler
Foto: Edward A. Goytia

Gleich buchen

Tango tanzen und entspannen

Brigitta Winkler, Kosmopolitin des Tango, lebt in Berlin und New York. Sie studierte zunächst klassisches Ballett und modernen Tanz. 1980 entdeckte sie den argentinischen Tango und nahm Unterricht bei Virulazo, Juan Carlos Copes, Antonio Todaro, Pepito, Gustavo Naveira und Eduardo Arquimbau. Zusammen mit Coco Orlando Diaz trat sie zunächst in Paris in dem Tangotheaterstück “Les Trottoirs de Buenos Aires” auf, 1986 produzierten sie eine eigene Tangoshow in Montreal and Toronto. Zusammen mit Angelika Fischer gründete sie in den 90er Jahren die Frauen-Ballett-Kompanie „Mujer“ und gastierte mit ihren Tango-Shows u.a. am Broadway in New York, beim Tango Marathon im Theaterhaus Stuttgart und bei Tango Vision im Podewil Berlin. In ihren Unterricht und Tanzstil lässt sie ihre langjährige Ausbildung in der Körpertechnik Body-Mind-Centering einfließen.

Auf diesen Videos ist Brigittas unverwechselbarer Tanzstil zu sehen

Aus einer Rezension über die Show von Tango Mujer in der New York Times:

„Ungewöhnlich erfolgreich macht Tango Mujer etwas Neues aus einem alten Tanz. Sie bleiben dabei dem Tango treu, mit Verstand und Gefühl, anstelle mit Gewalt etwas Neues bringen zu wollen. Mit Witz und Phantasie verbinden sie Modern Dance und Tango. Nachdem man Tango Mujer gesehen hat, wirkt auch traditioneller Tango noch facettenreicher.”

Brigitta Winkler
Foto: Edward A. Goytia

Brigitta Winkler ist heute eine Tangolegende, berühmt vor allem dafür, dass sie zu den ersten gehörte, die bewusst Körperwahrnehmung und Körperarbeit in ihren Unterricht integriert haben. Sie profitieren davon, weil Sie beim Intensivkurs in La Rogaia durch Brigittas ausführliches, von Profitänzern weltweit angewandtes Übungsprogramm in Ihrem Tanz eine ganz neue, angenehme Körperwahrnehmung erleben. Sie werden Verspannungen und Blockaden in Ihrem Körper abbauen und danach deutlich entspannter und stressfreier tanzen.

Niveau: Fortgeschrittene

Unterrichtssprache: Deutsch, Englisch

Preis: ab EUR 1.055

Brigitta Winkler
Brigitta Winkler

Die Preise enthalten:

  • 15 Std. Tango-Unterricht in der Kleingruppe (max. 5 Paare). Details findet Ihr bei den Kursbeschreibungen weiter unten auf dieser Seite.
  • Unterbringung für 1 Woche im Mini-Appartement "La Mimosa" mit privatem Bad und Küche
  • Halbpension (Frühstück und Abendessen inclusive aller Getränke) für 1 Woche

Nicht im Preis enthalten sind:

  • Zuschlag für Unterbringung in größeren 2-Personen-Appartements: 
    "La Pipo" oder "I Cuccioli" EUR 60 pro Person und Woche (bei Belegung mit 2 Personen)
    "La Grapo" EUR 90 pro Person und Woche (bei Belegung mit 2 Personen)
    "La Nostalgia" oder "Il Peperino" EUR 140 pro Person und Woche (bei Belegung mit 2 Personen, auch in 2 Einzelzimmern*)
  • Zuschlag für Unterbringung in 1-Personen-Appartement:
    "La Mimosa" EUR 240 pro Person und Woche (bei Belegung mit nur 1 Person) 
    "La Pipo" oder "I Cuccioli" EUR 340 pro Person und Woche (bei Belegung mit nur 1 Person)
    "La Grapo" EUR 440 pro Person und Woche (bei Belegung mit nur 1 Person)
  • Die An- und Abreise. Einen Lageplan, Wegbeschreibung und Informationen zur Anreise findet Ihr hier.
  • Mittagessen
  • Transport zu und Eintritte in Milongas
  • Kinderbetreuung: Preis auf Anfrage

* Aufgrund der Auflagen durch die COVID19-Pandemie können in einer Wohnung nur noch Personen gemeinsam untergebracht werden, die einen "näheren Umgang" pflegen, also Paare und Familien, aber auch Tanzpartner.

JETZT BUCHEN

Infos zu Tango-Urlaub in Corona-Zeiten

- Wir begrenzen die maximale Teilnehmerzahl auf 5 Paare. Im Moment sind wegen der in Italien noch geltenden Distanzierungsregeln nur feste Paare erlaubt. Partnertausch ist nicht gestattet.

- Getanzt wird, wenn möglich draußen, ansonsten innen mit Abstandsregeln auf der Tanzfläche. Der Raum bietet ausreichend Platz, damit 5 Paare die Abstandsregeln im Kurs einhalten können. Das Tragen von Masken ist nicht vorgesehen.

- Ob es im Herbst Milongas geben wird, wissen wir nicht. Momentan sind nur Tanzveranstaltungen im Freien ohne Partnerwechsel und mit Mindestabstand auf der Tanzfläche gestattet. Wir müssen uns als offizieller Veranstalter und Agriturismo natürlich an die Regeln halten. Wie es letztendlich dann im Herbst und vor Ort aussehen wird, hängt auch von den Teilnehmern ab und wie sich die Vorgaben z.B. für Milonga-Veranstalter vor Ort entwickeln.

- Die Unterbringung der Teilnehmer unserer Kurse erfolgt nur noch in separaten Appartements mit eigenem Bad und privatem Eingang. In den Wohnungen mit 2 Schlafzimmern werden nur noch Personen, die "näheren Umgang miteinander pflegen" untergebracht (Paare und Familien, aber auch Tanzpartner).

- Wir befolgen natürlich alle Hygiene-Regeln der WHO, des italienischen Gesundheitsministeriums und der regionalen Behörden: Gründliche Reinigung und Desinfektion der Wohnungen, sichere Nutzung des Schwimmbads und die Hygiene-Vorgaben bei der Zubereitung und beim Servieren von Speisen sowie ggf. die Abstandsregeln bei Tisch.

Tango-Urlaub buchen ohne Risiko

Natürlich können auch wir die Entwicklung der Corona-Pandemie und die damit verbundenen Einschränkungen nicht abschätzen. Trotzdem bieten wir unsere Kurse ab September 2020 wieder an und nehmen gerne Vormerkungen oder Buchungen entgegen.

Angesichts der besonderen Situation haben wir unsere Stornobedingungen angepasst:

- Sollte der Kurs wegen „höherer Gewalt“ (z.B. COVID19-Pandemie) nicht stattfinden können bzw. wenn die Teilnehmer aufgrund von Reisebeschränkungen/ Reisewarnungen nicht anreisen können, gewähren wir unseren Gästen selbstverständlich eine kostenfreie Stornierungsmöglichkeit bis 24 Stunden vor Kursbeginn. Wir erstatten Ihnen dann Ihre komplette Zahlung zurück.

- Bei Absage des Kurses von unserer Seite (z.B. wegen nicht ausreichender Teilnehmerzahl) erhalten Sie selbstverständlich auch Ihre komplette Zahlung zurück. Wir teilen bis spätestens 1 Monat vor Kursbeginn mit, ob der Kurs stattfinden kann oder nicht. Allerdings können wir leider keine Kosten für bereits erfolgte Flugbuchungen oder Ähnliches übernehmen. Wir empfehlen daher, mit Flugbuchungen etc. bis zur endgültigen Zusage unsererseits zu warten.

Bei allen anderen Stornierungsgründen gelten unsere sonst üblichen Stornobedingungen, die Sie HIER finden

Brigitta Winkler & Lazzaro Chionna: Zusammenfassung einer Unterrichtsstunde, La Rogaia 2015

Brigitta Winkler & Tomás Howlin, "Si la Llegaran a Ver" (Hector Maure /Juan d'Arienzo)

Hommage an Brigitta Winkler

Brigittas Kurse sind immer sehr gefragt. Daher empfehlen wir, sich rechtzeitig Plätze zu sichern !

Gleich buchen

Lesen Sie hier, was unsere Gäste über ihren Tangourlaub in La Rogaia sagen

Mehr über Brigitta unter www.brigittatango.de

Zurück