Kochkurs in Italien Toskana Umbrien

Kochkurs mit mediterranem Temperament
Kochkurs mit mediterranem Temperament

Original italienisch kochen lernen


Ist Kochen Ihre große Leidenschaft? Versäumen Sie keine Kochshow im Fernsehen? Dann sollten Sie auch unsere Kochkurse auf keinen Fall versäumen. Zwar können wir Ihnen in der Villa La Rogaia keinen Kochkurs mit Johannes Lafer oder Tim Mälzer anbieten, aber Maestra Ornella, die seit vielen Jahren unsere Gäste in die Geheimnisse der umbrischen Küche einweiht, braucht sich sicherlich vor niemandem zu verstecken.

Umbrien und die Toskana sind berühmt für ihre Küche und ihre hochwertigen Zutaten, die es bei vielen kleinen Bauernhöfen, Metzgereien und Bäckereien der Region gibt.

Lernen Sie neue italienische Rezepte und erfahren Sie die Geheimnisse der italienischen Küche direkt vor Ort! 
La Rogaia bietet Ihnen Kochkurse für umbrische und toskanische Spezialitäten, begleitet von guten Weinen aus Umbrien und der Toskana und dem erstklassigen Olivenöl dieser Region.

Egal ob Sie Single sind und gern allein reisen, ob Sie mit Ihren Freunden und Freundinnen einen Kochkurs erleben wollen, oder ob Sie sich als Paar etwas Außergewöhnliches gönnen wollen, ein Kochkurs in La Rogaia ist immer ein besonderes Vergnügen.

Übrigens ist unser Kochkurs auch ein wunderbares Geschenk für einen Menschen, der gerne kocht (zum Beispiel für einen netten Chef oder kochbegeisterten Ehemann).

Dafür erstellen wir für Sie, auf Wunsch, gerne einen Kochkurs - Geschenkgutschein.

Kommende Termine:

14.05.2022–21.05.2022
Kursleiter: Ornella Carletti
Preis DZ: 1) ab EUR 1.490 pro Person und Woche
Preis EZ: 1) ab EUR 1.690 pro Person und Woche
29.10.2022–05.11.2022
Kursleiter: Ornella Carletti
Preis DZ: 1) ab EUR 1.490 pro Person und Woche
Preis EZ: 1) ab EUR 1.690 pro Person und Woche

Gästekommentare

Steinpilz-Carpaccio mit Granatapfelkernen

"Freudig, gespannt und auch mit etwas Aufregung fuhr ich zum ersten Mal nach Italien.
Das Ziel war ein Kochkurs in La Rogaia in Umbrien!

Ist es wirklich so wie die Internetseite es beschreibt? Ist diese Veranstaltung wirklich so lustig, locker und voller Überraschungen?
Wie werden die anderen Teilnehmer sein?

Nach einer Woche führ ich mit einem riesigen Lächeln im Gesicht wieder nach Hause! Selten habe ich in einem Urlaub soviel gelacht, super nette Menschen kennen gelernt, Spaß gehabt und dabei noch viele Tricks und Tipps mitgenommen! Es war wirklich alles so wie die Erlebnisberichte es beschrieben haben.
Die kleine, temperamentvolle und liebenswerte Ornella, die traumhafte Landschaft, die ganze Anlage von La Rogaia und auch Annette und Wolfgang, die stets mit Rat und Tat, mit den vielen Übersetzungen und Erklärungen zur Seite standen.
An alle einen ganz lieben Dank für eine zauberhafte Woche!"

Gaby aus Schwerin zum Kochkurs "La Vera Cucina Umbra"

"Liebe Annette, liebe Ornella! Herzlichen Dank für die tolle Woche in Rogaia!

Der Kochkurs war interessant, sehr lehrreich und hat viele wertvolle Anregungen vermittelt, so dass auch die zwei "Nichtköchinnen" in unserer Gruppe davon profitieren konnten.
Vor allem der selbstgemachte Nudelteig war ein "Hit" und die bei Euch gekauften Nudelmaschinen werden in Österreich ganz sicher heiß laufen.

Begeistert waren wir auch von der Trüffelwanderung und der anschließenden Trüffelverkostung, die sich als ausgedehntes Mittagessen mit übersinnlichen Geschmackseindrücken entpuppte.

Überhaupt ist Umbrien eine Reise wert, da man hier auf eine wunderschöne Landschaft mit sehr vielen Olivenbäumen, Weinbergen und Eichenwäldern trifft. Die Städte Assisi, Gubbio, Perugia muss man gesehen haben, auch dafür herzlichen Dank an Annette, die uns mit wertvollen Tipps und Stadtplänen versorgte. Wir haben diese Woche in Rogaia sehr genossen und werden sie noch lange in Erinnerung behalten!"'

Mares, Erika, Eva, Uschi, Ernst und Silvester aus der Steiermark bzw. Kärnten

Wollen Sie wissen, was weitere Gäste über Kochkurse in La Rogaia sagen? Klicken Sie hier!

Wollen Sie einen Erlebnisbericht über einen Kochkurs in La Rogaia lesen? Klicken Sie hier!

Zu einer guten Küche gehören erstklassige Zutaten, am besten frisch vom Bauernhof oder vom Markt
Zu einer guten Küche gehören erstklassige Zutaten, am besten frisch vom Bauernhof oder vom Markt

Die umbrische Küche basiert auf einfachen, aber feinen Zutaten, zubereitet nach traditionsreichen Rezepten. Maestra Ornella  ist eine Meisterin der umbrischen Cucina Casalinga, sie verrät Ihnen die Geheimnisse der Pasta-Herstellung ebenso wie die kleinen Tricks für das Gelingen eines Braten.

Sie bevorzugt frische Zutaten der Saison vom Markt, vom Bauernhof oder aus den Wäldern rund um La Rogaia - z.B. Wildspargel und Pilze, Trüffeln, Kastanien, Fasan oder Wildschwein und zeigt Ihnen, wie Sie aus all diesen Köstlichkeiten ohne großen Aufwand selber die leckersten Gerichte zaubern können.

Im Kurs kochen Sie an vier Abenden unter Ornellas Anleitung ein vollständiges Menü vom Antipasto bis zum Dolce, das im Anschluss gemeinsam genossen wird - natürlich nicht ohne einen guten Tropfen aus umbrischen und toskanischen Weinkellern. Ornellas mediterranes Temperament sorgt dabei für ausgelassene Stimmung – beim Kochen und beim Essen...

Um Ihnen den Mund wässrig zu machen, verraten wir eine Kostprobe von Ornellas Rezepten auf unserer Seite Umbrien kulinarisch. Hier finden Sie auch unsere persönlichen Empfehlungen für Restaurants, Weingüter und Delikatessenhändler in unserer Umgebung.

Ein besonderes Highlight des Kochkurses ist die Teilnahme an der Trüffelsuche:

Sie begleiten einen Trüffelsucher mit seinem Hund und können so hautnah miterleben, wie die kostbaren Knollen tief unter der Erde gefunden werden. Und selbstverständlich werden Sie bei der anschließenden Verkostung mit Wein und Trüffelspezialitäten den unvergleichlichen Geschmack der verschiedenen umbrischen Trüffelsorten ausprobieren.


Danach besuchen wir einen kleinen Weinbauern, der exquisiten Vin Santo, den lokalen Dessertwein, herstellt.
Und im Herbst darf natürlich auch eine Verkostung von frisch gepresstem umbrischen Olivenöl nicht fehlen!

Zwei Erlebnisberichte von den Kochkursen in La Rogaia können Sie hier lesen: Erlebnisbericht von einem Kochkurs

Preise

Kurs mit Unterbringung im Doppelzimmer (geteiltes Bad und Küche für 3 bis 4 Personen): EUR 1.490 pro Person und Woche
Kurs mit Unterbringung im Einzelzimmer (geteiltes Bad und Küche für 2 bis 3 Personen): EUR 1.690 pro Person und Woche

Das sollten Sie wissen:

Kursgebühren für vergleichbare Kochkurse sind oft wesentlich höher.

Immer wieder bekommen wir Rückfragen, ob bei unserer Kursbeschreibung kein Irrtum vorläge und unser Kochkurs bei dem Preis nicht nur ein Wochenendkurs sei. 

Dies ist nicht der Fall. Unser Kochkurs in La Rogaia dauert wirklich eine ganze Woche. 

Und wie unsere Kursteilnehmer Ihnen jederzeit gerne bezeugen werden, wir kochen nicht auf Sparflamme !

Die Preise enthalten:

  • Kursgebühr für 4 Kochlektionen mit anschließendem Abendessen (jeweils von ca. 16 bis 22 Uhr) 
  • sämtliche Lebensmittel 
  • ausgesuchte Weine der Region zu den Mahlzeiten 
  • Übersetzung vom Italienischen ins Deutsche 
  • ein persönliches Kochbuch von Ornella mit allen Rezepten und eine La Rogaia Kochschürze 
  • 1 Begrüßungsabendessen in La Rogaia oder in einem ausgesuchten Restaurant, inklusive Getränke
  • 1 geführte Wanderung und Olivenölverkostung
  • 1 Trüffelsuche mit Trüffelverkostungs-Mittagessen 
  • 1 Vin Santo Verkostung
  • Unterkunft und Frühstück für 1 Woche

Nicht im Preis enthalten:

  • Zuschlag für Unterbringung in 2-Personen-Appartements mit privatem Bad und Küche:
    "La Mimosa" EUR 60 pro Person und Woche (bei Belegung mit 2 Personen)
    "La Pipo" oder "I Cuccioli" EUR 120 pro Person und Woche (bei Belegung mit 2 Personen)
    "La Grapo" EUR 150 pro Person und Woche (bei Belegung mit 2 Personen)
    "La Nostalgia" oder "Il Peperino" EUR 200 pro Person und Woche (bei Belegung mit 2 Personen in 2 Einzelzimmern*)

  • Zuschlag für Unterbringung in 1-Personen-Appartement:
    "La Mimosa" EUR 300 pro Person und Woche (bei Belegung mit nur 1 Person) 
    "La Pipo" oder "I Cuccioli" EUR 400 pro Person und Woche (bei Belegung mit nur 1 Person)
    "La Grapo" EUR 500 pro Person und Woche (bei Belegung mit nur 1 Person)
  • Alle Mittagessen sowie zwei Abendessen. Es besteht die Möglichkeit zur Selbstverpflegung in den Küchen der einzelnen Appartements. Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants befinden sich im 4 km entfernt liegenden Dorf Castel Rigone.
  • Die An- und Abreise. Einen Lageplan, Wegbeschreibung und Informationen zur Anreise finden Sie hier: Anfahrtsplan

Sie können diesen Kurs auch zusammen mit einer Begleitperson buchen, die nicht an den Kochlektionen, aber an den Abendessen und dem Ausflugsprogramm teilnimmt. Bitte erkundigen Sie sich bei uns nach dem Preis für Begleitpersonen.

Alle in der Kursgebühr enthaltenen Leistungen teilen wir Ihnen gerne im Detail auf Anfrage mit.

Die Kursteilnehmer wohnen im Agriturismo Villa La Rogaia in individuell ausgestatteten Appartements.

 

Urlaub buchen ohne Risiko

Natürlich können auch wir die Entwicklung der Corona-Pandemie und die damit verbundenen Einschränkungen nicht abschätzen.

Wir gehen aber, angesichts der sich ständig verbessernden Situation in Italien, wo die Impfungen schnell voranschreiten, davon aus, dass unsere Kurse 2022 wieder unter normalen Bedingungen stattfinden können        und nehmen gerne Vormerkungen oder Buchungen entgegen.

Sellbstverständlich gelten aber nach wie vor unsere besonderen Stornobedingungen für den Fall,        dass wir unsere Kurse aufgrund von Pandemiebeschränkungen absagen müssen:

- Sollte Ihr Kurs wegen „höherer Gewalt“ (z.B. COVID19-Pandemie) nicht stattfinden können, beziehungsweise wenn Sie aufgrund von Reisebeschränkungen/ Reisewarnungen nicht anreisen können, gewähren wir selbstverständlich eine kostenfreie Stornierungsmöglichkeit bis 24 Stunden vor Kursbeginn. In diesem Fall erstatten wir Ihnen Ihre komplette Zahlung zurück.

- Bei Absage des Kurses von unserer Seite (z.B. wegen nicht ausreichender Teilnehmerzahl) erhalten Sie selbstverständlich auch Ihre komplette Zahlung zurück. Wir teilen bis spätestens 1 Monat vor Kursbeginn mit, ob der Kurs stattfinden kann oder nicht. Allerdings können wir leider keine Kosten für bereits erfolgte Flugbuchungen oder Ähnliches übernehmen. Wir empfehlen daher, mit Flugbuchungen etc. bis zur endgültigen Zusage unsererseits zu warten.

Bei allen anderen Stornierungsgründen gelten unsere sonst üblichen Stornobedingungen, die Sie HIER finden