Das Umbria Jazz Festival vom 13. bis 22. Juli 2018

Umbria Jazz Festival, Bühne vor dem Dom
Umbria Jazz Festival, Bühne vor dem Dom


Das Umbria Jazz Festival findet jedes Jahr in der zweiten oder dritten Juliwoche statt. Es wurde 1973 ins Leben gerufen, und ist heute eines der wichtigsten Jazz Festivals Europas.

Überall in der Stadt können Sie eine Vielzahl von Gratis-Konzerten besuchen, unter freiem Himmel vor der Kulisse des Doms oder im Park der Giardini Carducci.

Natürlich gibt es bei einem Jazzfestival dieser Größenordnung auch eine typische New Orleans Marching Band, welche die Straßen von Perugias malerischer Altstadt unsicher macht.

Im Teatro Morlacchi kommen die feineren Töne des Jazz zum Klingen, mit Quartetten oder Solo-Pianisten.

Und wenn Sie spätabends noch munter sind können Sie in einer der vielen Bars, Musik Pubs und Hotel-Lounges den Tag noch bei einem Glas Wein und Live-Musik ausklingen lassen.

Umbria Jazz Festival, Arena Santa Giuliana
Umbria Jazz Festival, Arena Santa Giuliana

Die Konzerte mit den großen Stars finden statt in der Arena Santa Giuliana, einem Sportstadion am Rande der Altstadt. Die Eintrittspreise sind - verglichen mit anderen Events dieser Art - günstig (ab EUR 23).

Das Festival-Programm in der Arena startet am Freitag dem 13.7.2018 mit einer außergewöhnlichen Geburtstagsfeier: Quincy Jones wird 85 und feiert auf der Bühne unter anderem mit  Dee Dee Bridgewater, Patti Austin und John Clayton.

Ein Schwerpunkt des Festivals ist Brasilien, zu Gast werden sein Gilberto Gil am 14.7.2018 und Caetano Veloso zusammen mit Stefano Bollani am 15.7.2018.

Einen Ausflug in die Welt des Trip-Hop gibt es mit "Massive Attack" aus Bristol am 16.7.2018.

The Chainsmokers, ein Future Bass Duo aus New York, im letzten Jahr überhäuft mit Auszeichnungen wie dem Grammy Award, wird am 17.7.2018 sicher vor allem das junge Publikum anziehen.

Somi, eine junge Repäsentantin des New African Jazz präsentiert sich am 18.7.2018 dem Publikum.

Mario Biondi vertritt am 21.7.2018 den "Jazz made in Italy".

Mit David Byrne (Ex-Frontmann der Talking Heads) steht am 20.7.2018 eine Ikone des Pop auf der Bühne.

Aber natürlich hat auch der "klassische" Jazz seinen Platz: Pat Meteheny und das Kyle Eastwood Quintett am 19.7.2018 und Gregory Porter mit seiner Hommage an Nat King Cole am 22.7.2018.

Sonderangebote für Ferienwohnungen im Juli in La Rogaia

La Rogaia ist ein idealer Ausgangspunkt, um das Umbria Jazz Festival zu besuchen:

Sie sind schnell bei den Veranstaltungsorten der Konzerte, mitten im Zentrum des Geschehens, müssen aber gleichzeitig nicht auf die erholsame Ruhe verzichten, die Sie hier in La Rogaia genießen können. Viele unserer Gäste wissen nach langen Jazzfestival-Nächten gerade dies sehr zu schätzen.

Darüber hinaus geben wir Ihnen natürlich viele wertvolle Tipps zur Planung Ihres Festivalbesuchs und auf Wunsch auch Hilfe bei der Kartenreservierung.

Lassen sie sich das Umbria Jazz Festival in Umbrien nicht entgehen:

Buchen Sie eine Ferienwohnung in La Rogaia im Juli 2018:

Sonderangebote mit bis zu EUR 200 Rabatt pro Wohnung und Woche!

Zurück

Einen Kommentar schreiben