Tango Salon und Canyengue für Mittelstufe mit Mano & Birgit

Mano & Birgit

Mano & Birgit

Gleich buchen

Mano ist Gestalt-Psychotherapeut, Supervisor und Kabarettist. Nach seiner Ausbildung zum Tangolehrer unterrichtet er seit 2012 zusammen mit seiner Partnerin Birgit in Reutlingen im eigenen Tangostudio. Selbstverständliche Bestandteile ihres Unterrichts sind Körperwahrnehmung und Achtsamkeit mit sich und dem Tanzpartner, Sensibilität im Tanzdialog sowie Musikalität und Eleganz.

Birgit tanzt seit 2006 intensiv Tango Argentino. Sie unterrichtet mit ganzem Herzen, unmittelbar und einfühlsam. Mit ihrem Charme macht sie den Unterricht kurzweilig und lebendig.

Mano und Birgit haben sich auf Tango de Salon spezialisiert und verfügen über langjährige Erfahrung im Bühnentango. Als Besonderheit bieten die Beiden auch Tango Canyengue an, den faszinierenden Tanzstil aus der Frühzeit des Tango bis in die 1930er Jahre. Der Tango Canyengue ist geprägt von Innigkeit im Paar, verführerischer Musikalität und mitreißenden Rhythmen.

 

Möchtet Ihr die beiden tanzen sehen? Hier ein Video

Mano & Birgit tanzen Canyengue
Mano & Birgit tanzen Canyengue

Themen des Kurses in La Rogaia:

Wir bieten euch an, die Themen nach euren bisherigen Tangokenntnissen und Erfahrungen zu vertiefen mit folgenden Coachinginhalten, mit denen ihr euren persönlichen Tango weiter entwickeln könnt. Wir setzen voraus, dass die folgenden Schrittekombinationen von euch bereits mehr oder weniger getanzt werden: Medialuna, Ocho vorwärts und rückwärts, das gekreuzte System, die sog. 8er Base mit dem Kreuz der Dame,  Sanguichita (sandwich) in beiden Systemen, links und rechts gedrehte Base, etc. Wir entscheiden dann gemeinsam vor Ort, was davon wir genauer mit euch anschauen und tanzend erforschen werden mit folgenden Themen:

  • Das elegante und gelassene Gehen im Tango
  • Der achtsame Umgang miteinander im Paar und das Sichern der persönlichen und der gemeinsamen Tanzachsen.
  • Die Umarmung, entspannt und doch klar und sicher.
  • Zur Musikalität: Führen und Folgen und das „TangoSpiel“ zwischen Mann und Frau.
  • „Milonguero“ (enge)  und halboffene bis offene Tanzhaltungen, wann und zu welcher Musik ?
  • Dein Tango - mein Tango - unser Tango: Embrace und Dynamik im Paar.
  • Einführung in den Tango-CANYENGUE : Musik, Schrittefolgen und die Enganche

 

„Wer glaubt, keine Fehler zu machen, und dann auch noch immer alles richtig machen will, kann nicht lernen!"

 

"Tango Argentino tanzen beginnt manchmal im Kopf, weil man es halt mal probieren will. Und endet manchmal in deinem Herzen, in deinem Lächeln, mit dem Du Dich selber mit diesem Tanz annimmst.“

Birgit
Birgit

Niveau: Mittelstufe

Unterrichtssprache: Deutsch, Englisch

Preise: Euro 965 im DZ. Kursgebühr für 15 Std. Unterricht, 7 Übernachtungen mit Halbpension. EZ-Zuschlag Euro 200 pro Person. Zuschlag für Unterbringung im Appartement für 2 Personen: ab EUR 60 pro Person und Woche.

Alle enthaltenen Leistungen (Kursgebühr, Unterbringung, Verpflegung) teilen wir Ihnen gerne im Detail auf Anfrage mit.

Gleich buchen

Unsere Kurse in den Pfingstferien sind immer besonders gefragt! Daher empfehlen wir, sich rechtzeitig Plätze in diesem Kurs zu sichern!

Gleich buchen

Lesen Sie hier, was unsere Gäste über ihren Tangourlaub in La Rogaia sagen

Mehr über Mano und Birgit unter www.emanolito.de

Zurück