Tango für Mittelstufe mit Laura und Andreas

Laura Priori & Andreas von Maxen

Andreas von Maxen & Laura Priori
Laura Priori & Andreas von Maxen

Gleich buchen

Laura kommt aus Brescia, lebt seit 25 Jahren in Berlin und tanzt seit mehr als 16 Jahren Tango. Brigitte Winkler war über lange Zeit ihre Lehrerin in Berlin. Sie hat mehrere Jahre zusammen mit "El Pajaro" Diego Riemer unterrichtet und mit ihm eine Milonga geführt. In regelmäßigen Aufenthalten in Buenos Aires waren ihre Hauptlehrer Gustavo Naveira und Giselle Anne, Marianna Flores und Eduardo Capussi, Fernando Galera und Vilma Vega, Analia Vega und Marcelo Varela, Chicho und Lucia.

Andreas tanzt ebenfalls seit etwa 16 Jahren Tango, hat über mehrere Jahre in einem großen Tango-Studio in Oldenburg/Bremen unterrichtet (bei Thomas und Catalina) und dort sein "Tanzlehrer-Training" absolviert. Seine wichtigsten Lehrer sind Fernando und Vilma, Nancy und Damian, Analia und Marcelo.

Andreas und Laura in La Rogaia 2013
Andreas und Laura in La Rogaia 2013

Laura und Andreas tanzen einen eleganten und musikalischen Tango de Salon und unterrichten seit 10 Jahren gemeinsam. Für sie ist die Verbindung von  Musik und harmonischer Bewegung das Wesentliche des Tanzes. Ihr Unterricht basiert dabei nicht auf dem Auswendiglernen von Figuren. Sie beginnen ihren Unterricht mit gezielter Körperarbeit, aus Elementen von Pilates und Yoga, und entwickeln eigene Improvisationen aus der Bewegung. Mit Spaß miteinander musikalisch tanzen ist das Ziel im Unterricht.
Tango ist dabei immer auch ein gemeinsames Erleben: Er ist dann besonders schön, wenn man sich im Salon gemeinsam in Harmonie mit den anderen Paaren spürt als würde man in einer gemeinsamen Wolke tanzen.

Ein Kommentar zu Andreas und Laura als Tanzlehrer: Andreas, unser Lehrer, eher sanft aber doch dominant, nimmt unsere Männer gern bei der Hand. Zeigt ihnen Drehungen und den aufrechten Gang, das kommt bei den Frauen besonders gut an. Laura zeigt den Damen, wie sie sehr graziös gehen: Füße nach hinten am Boden entlang, aber nur mit zwei Zehen. Dabei Kopf gerade hoch, Sitzbein vor, Hüfte nur locker spüren, trotzdem Gehirn ausschalten - nur noch merken, wie die Männer uns führen. Ist doch alles ganz einfach, sie zeigt es mit viel Geduld. Und wenn es nicht klappt, ist auch keiner schuld... Der Unterricht war wirklich professionell und mit Herz, brachte nur gute Laune und das war kein Scherz. Barbara aus Oberweier

Mehr über Laura und Andreas unter www.bruja-milonga.de

Niveau: Mittelstufe

Unterrichtssprachen: Deutsch, Englisch, Italienisch

Preise: Euro 965 pro Person und Woche inklusive Kursgebühr für 15 Std. Unterricht und 7 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Halbpension. Zuschlag für EZ: EUR 200 pro Person und Woche. Zuschlag für Unterbringung im Appartement für 2 Personen: ab EUR 60 pro Person und Woche.

Alle enthaltenen Leistungen (Kursgebühr, Unterbringung, Verpflegung) teilen wir Ihnen gerne im Detail auf Anfrage mit.

Gleich buchen

Zurück