Tango für Mittelstufe mit Angela Sallat und Andreas Küttner

Angela Sallat & Andreas Küttner

Angela Sallat & Andreas Küttner

Gleich buchen

Angela ist leidenschaftliche Tangotänzerin seit 1998. Die Arbeit mit vielen Tango-Maestros in Argentinien und Deutschland sowie ihre Ausbildung und Erfahrungen mit verschiedensten Methoden der Therapie, Körperarbeit und des zeitgenössischen Tanzes haben sowohl ihren Tanz als auch ihren Unterricht geprägt. 2003 gründete sie in Leipzig das Tangostudio »alma en vuelo«. Im Unterricht begeistert sie mit ihrer Herzlichkeit und ihrem offenen Wesen. Sie begleitet ihre Schüler mit Präzision, Achtsamkeit und auf eine sehr feinfühlige Art und Weise.

"Tango berührt dich im Inneren. Er fordert dich heraus, dir selbst zu begegnen, kompromisslos und unmittelbar."

Angela Sallat & Andreas Küttner


Andreas
ist Tangotänzer und Sänger, u.a. beim Tango-Trio SINDUDA. Seit 2010 unterrichtet er zusammen mit Angela. Sein Tanz und sein Unterricht sind geprägt von zahlreichen Lehrern aus dem In- und Ausland. Sein Gesangsstudium und seine langjährigen Erfahrungen als Sänger lässt er natürlich in seinen Unterricht einfließen. So sind Präsenz, Musikalität und Atmung genauso Thema wie klare, entspannte Kommunikation im Paar.

Angela und Andreas sind in der Tangoschule »alma en vuelo« in Leipzig zu Hause.

In ihrem Unterricht legen die Beiden Wert auf die Verbindung im Paar, das wirkliche Verständnis der Rollen im Führen und Folgen und die strukturierte Vermittlung der vielfältigen Improvisation im Tanz. Als Lehrern ist ihnen besonders wichtig, dass sich jeder Tänzer in seinem Körper wohl fühlt und sich entspannt in seiner Achse bewegen kann.

Bestandteil ihres Unterrichts ist eine Körperarbeit, die den Kopf frei macht und den Körper vorbereitet und schult im Hinblick auf mehr Leichtigkeit, Elastizität, Natürlichkeit und Eleganz. Sie verstehen es, ihre Schüler im Prozess des Lernens mit Achtsamkeit zu begleiten und immer wieder zu motivieren.

Seit vielen Jahren unterrichten sie nicht nur gemeinsam im "alma en vuelo" in Leipzig, sondern leiten darüber hinaus Wokshops und Seminare als Gastlehrer, treten bei vielfältigsten Gelegenheiten als Showpaar auf und veranstalten erfolgreich Tangoreisen an verschiedenen, wunderschönen Orten.

Möchtet Ihr die beiden tanzen sehen? Hier ein paar Videos


Themen des Kurses in La Rogaia:

- Basisarbeit: elegantes, präzises Gehen und Drehen

- Kontakt: flexible Umarmung und klare Kommunikation

- Frauen– und Männertechnik:  Stabilität und Präsenz in der eigenen Bewegung

- Sacadas: schöne Kombinationen auf engem Raum

- Musikalität:  rhythmische Sicherheit und Flexibilität in der Dynamik

Niveau: Mittelstufe

Unterrichtssprache: Deutsch, Englisch

Preise: Euro 965 im DZ. Kursgebühr für 15 Std. Unterricht, 7 Übernachtungen mit Halbpension. EZ-Zuschlag Euro 200 pro Person. Zuschlag für Unterbringung im Appartement für 2 Personen: ab EUR 60 pro Person und Woche.

Alle enthaltenen Leistungen (Kursgebühr, Unterbringung, Verpflegung) teilen wir Ihnen gerne im Detail auf Anfrage mit.

Gleich buchen

Angela Sallat & Andreas Küttner
Angela und Andreas: Tango "La vida es corta" R. Tanturi
Angela und Andreas: Milonga "No hay tierra como la mia" F. Canaro
Angela und Andreas: Tango "Pensalo bien" D'Arienzo
Angela und Andreas: "Salut d'amour" D. Hope/ E. Elgar
Angela und Andreas: "Misa a Buenos Aires" Martin Palmeri

Dieses Kursangebot ist NEU in unserem Programm und daher sehr gefragt. Wir empfehlen, sich rechtzeitig Plätze zu sichern! 

Gleich buchen

Lesen Sie hier, was unsere Gäste über ihren Tangourlaub in La Rogaia sagen

Mehr über Angela und Andreas unter http://almaenvuelo.de

Zurück